SV 63 BRANDENBURG-WEST E.V. ...HANDBALL UND MEHR...






Der SV 63 setzt auf den eigenen Nachwuchs. Deshalb suchen wir immer interessierte Kinder, die Handball spielen möchten. Im Nachwuchsbereich findet ihr die Trainingszeiten und Ansprechpartner für ein Schnuppertraining. Infos unter nachwuchs@sv63.de




Halle bleibt weiterhin geschlossen

Liebe Handballer, Fans, Eltern, Angehörige und Freunde des SV63,

die Sporthalle bleibt weiterhin und bis auf Weiteres geschlossen. Im aktuellen Umfeld ist der Trainings- und Spielbetrieb weiterhin nicht möglich. Über Neuigkeiten werden wir an dieser Stelle informieren.

 

Wir bitten um Verständnis.

 

Bleibt gesund und haltet euch fit.

 

Euer SV 63

Trainings- und Spielbetrieb komplett ausgesetzt!!!

Liebe Handballer, Fans, Eltern, Angehörige und Freunde des SV63,

 

wie bereits mitgeteilt, haben der Handballverband Brandenburg, sowie alle Landesverbände in Deutschland sich dazu entschieden, ihren Spielbetrieb auf Grund der Corona - Pandemie vorübergehend einzustellen.

 


Die Abteilung Handball stellt mit sofortiger Wirkung ebenfalls den Trainingsbetrieb bis einschließlich dem 31.03. 2020 vorsorglich ein.

 

Damit entfallen alle Trainingseinheiten im Jugend- und Erwachsenenbereich, sowie die der Minis am Sonntag, in der SV 63 Halle sowie allen anderen städtischen Hallen.

 

Wir möchten betonen, dass es sich hierbei um eine Vorsichtsmaßnahme handelt und wir alle weiteren Informationen gerne weiter geben. Sollten Fragen entstehen, kann sich jederzeit an die entsprechenden Übungsleiter bzw. dem Vorstand des SV 63 Brandenburg – West gewendet werden.

 

mehr lesen

2. Tabellenplatz gefestigt

Am Wochenende reisten die Mädels der weiblichen D-Jugend des SV63 Brandenburg zu ihrem neunten und zehnten Spiel der laufenden Saison nach Rangsdorf. In beiden Spielen starteten die Mädchen als klarer Favorit und diesem Status wurden sie auch gerecht. Im ersten Spiel gegen den HSC Potsdam gingen die Mädels sofort in Führung  und ließen erst in der sechsten Spielminute das erste Gegentor zu. Zur Halbzeitpause stand es bereits 13:5 für den SV63. In der zweiten Halbzeit führte die geschlossene Mannschaftsleistung klar zum Erfolg und mit Abpfiff gewannen die Brandenburg ihr Spiel mit 28:13.

mehr lesen